Es gibt Dinge, die ändern sich halt einmal.

So erhielten wir im Sommer diesen Jahres die traurige Nachricht, dass unser Mietverhältnis für unseren jetzigen Proberaum nicht verlängert wird. Sehr Schade, da dieser Proberaum etwas sehr besonderes für uns ist.

Aber wir lassen uns nicht unterkriegen. Jens hat schon etwas "Neues" gefunden. Da stecken wir momentan etwas Arbeit rein, damit wir uns dort wohlfühlen können. Hier könnt ihr ein paar Eindrücke gewinnen. Von Zeit zu Zeit werden wir euch noch mehr Eindrücke geben.

ERGÄNZUNG (6. Januar 2016):

Es wird immernoch gesägt, geschraubt, gepinselt und geklebt. Gestern sind wir aber schon ein gutes Stück dem Ende entgegengekommen. Es fehlt nur noch der "rote" Teppich und eine ordentliche Grundreinigung. Dann können wir endlich wieder proben und vor allem FEIERN. Ein paar Ideen haben wir schon gesammelt, näheres aber zum anderen Zeitpunkt.

 

NEUE FOTOS sind in der Galerie zu sehen. 

Let it Shine